Landesverband Rheinland-Pfalz

Erwachsenenpädagogische Qualifizierung

Hier finden Sie drei Möglichkeiten zum Erwerb des Abschlusses "Erwachsenenpädagogische Qualifizierung". Alle drei Qualifizierungen erfüllen die Voraussetzungen des gemeinsamen Rahmenkonzeptes der vhs-Landesverbände im Deutschen Volkshochschulverband und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung. Erworben werden kann ein bundesweit anerkannter Abschluss in Form einer Gesamtbescheinigung oder - durch Abgabe einer Projektarbeit mit Präsentation - eines qualifizierten Zertifikats.

Die drei Wege zum Erwerb eines Abschlusses "Erwachsenenpädagogische Qualifizierung"

Erwachsenenpädagogische Qualifizierung Gesundheit/ Kultur
Abschluss: Projektarbeit, Unterrichtsprobe und Zertifikat (vhs)

Kontaktstudium Lehren lernen - Lernen lehren
Abschluss: Projektarbeit und Zertifikat (Universität Mainz + vhs)

Erwachsenenpädagogische Qualifizierung  Grundlagenseminare Fremdsprachen
Abschluss: Unterrichtsprobe und Zertifikat (vhs)

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE