Landesverband Rheinland-Pfalz

Individuelle Wünsche und kollektives Interesse vereinen - Prozessorientierung nach Marshall Rosenberg

Für Kursleitende aller Fachbereiche

Bereich: Lehren und Lernen

Beschreibung:


In der Erwachsenenbildung gilt es als hohe Kunst, zwei Anforderungen unter einen Hut zu bringen: Einerseits die Inhalte zu vermitteln, die in der Ausschreibung eines Kurses aufgeführt worden sind. Und andererseits auf aktuell geäußerte Wünsche der Teilnehmenden zumindest in einem gewissen Maße einzugehen. Diese Fortbildung möchte Lösungen für dieses Spannungsfeld bieten. Sie lernen hierbei Werkzeuge auf Basis der Arbeiten von Marshall Rosenberg kennen, die Ihnen im Kursgeschehen helfen.

Veranstaltungsleitung:

Jochen Hiester

Weitere Informationen:

Download Einl320117.pdf Einl320117.pdf


Derzeit leider keine Termine.

 

 

 

Ähnliche Seminare / Kurse

Individuelle Wünsche und kollektives Interesse vereinen - Prozessorientierung nach Marshall Rosenberg
Aufbauseminar: Individuelle Wünsche und kollektives Interesse vereinen - Prozessorientierung nach Marshall Rosenberg
Individuelle Wünsche und kollektives Interesse vereinen - Prozessorientierung nach Marshall Rosenberg

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE