Landesverband Rheinland-Pfalz

DER VERBAND.

Der Verband der Volkshochschulen von
Rheinland-Pfalz e.V.

ist der Interessen- und Fachverband der 68 nach rheinland-pfälzischem Weiterbildungsgesetz anerkannten Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz. Hauptaufgaben des Verbandes sind die Entwicklung von Grundsätzen und Leitlinien für die Arbeit der Volkshochschulen, die Beratung und Unterstützung seiner Mitglieder und die Weiterbildung für das Leitungs-, Verwaltungs- und pädagogische Personal sowie der Kursleitenden.

Die Arbeit des Verbandes wird durch das Land Rheinland-Pfalz gefördert. Der Verband der Volkshochschulen vertritt seine Mitgliedseinrichtungen auf Landes- und Bundesebene.

Dienstleistungen des Landesverbandes für die Volkshochschulen:

  • Vertretung ihrer Interessen gegenüber dem Landtag, der Landesregierung, den Behörden und in der Öffentlichkeit
  • Förderung des Erfahrungsaustauschs mit deutschen und ausländischen Bildungseinrichtungen
  • Umfangreiche Bildungsangebote für die Mitarbeiter/innen der Volkshochschulen und die Kursleitenden
  • Förderung und Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Koordination und Vernetzung
  • Prüfungszentrale für international anerkannte Prüfungen für Sprachen und Berufliche Bildung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE