Landesverband Rheinland-Pfalz

DIE STELLENANZEIGEN. 

vhs-Landesverband Rheinland-Pfalz sucht eine Verwaltungskraft

Mainz, den 21. Juni 2017

Der Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V. ist die Dachorganisation der 68 Stadt-, Kreis- und Gemeindevolkshochschulen des Landes sowie von zwei Heimvolkshochschulen. Er unterstützt seine Mitgliedseinrichtungen darin, die gesellschaftlichen und politischen Anforderungen an öffentlich geförderte Weiterbildung zu erfüllen.

Ab sofort ist die Stelle einer

Verwaltungskraft

als Vollzeitstelle zu besetzen. Die Stelle ist im Rahmen des Projektes „Erstorientierungskurse für Geflüchtete“ befristet bis 30.06.2018.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bereitstellung von Dokumentenvorlagen zur Erfassung teilnehmer- und kursbezogener Daten für die projektbeteiligten Kursträger
  • Information und Beratung der Kursträger zu den administrativen Anforderungen des Projekts und konkret zu den Dokumentenvorlagen
  • Controlling von Fristen, Vollständigkeit und Plausibilität der von den Kursträgern erfassten Daten
  • Ansprechpartner für die Prüfbeauftragten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sowie Klärung entsprechender Anfragen mit der Verbandsgeschäftsstelle bzw. den Kursträgern
  • Quartalsweise Abfrage (bei Kursträgern), Gesamterfassung und Bereitstellung von Kurs- und Teilnehmendendaten
  • Vorbereitung und Vorlage des jahresbezogenen Verwendungsnachweises für das Projekt entsprechend der jeweils einschlägigen allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest)

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine einschlägige Ausbildung (z.B. im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich), möglichst Erfahrung in den entsprechenden Aufgabengebieten, gutes Ausdrucksvermögen, fundierte Kenntnisse in den PC-Anwendungen Word, Outlook, Excel, Teamfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten.

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 9 des TV-L.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an den Verband der Volkshochschulen v. RLP e.V., z. Hd. Steffi Rohling, Hintere Bleiche 38, 55116 Mainz.

AUSSCHREIBUNG VERWALTUNGSKRAFT

vhs Esslingen sucht eine/n Betriebsleiter/in

Stellenanzeige (Bewerbungsfrist 30.6.2017)

Kursleiter/innen für ESF-Alpha- und Grundbildungskurse gesucht

Für die Durchführung der Alpha- und Grundbildungskurse, der Situationsanalyse, der Lernberatung und der Teilnehmendenbetreuung innerhalb des Europäischen Sozialfonds sind die Volkshochschulen/Kreisvolkshochschulen, die in diesem Bereich Angebote machen, auf der Suche nach kompetenten Kursleiterinnen und Kursleitern mit Erfahrung. Über Voraussetzungen und benötigte Qualifikationen informiert Sie unser Anforderungsprofil.

Anfragen und Bewerbungen besprechen Sie bitte mit den genannten Ansprechpartner/innen der Volkshochschulen, die sich an dem Projekt „Alpha- und Grundbildungskurse im Rahmen des Europäischen Sozialfonds beteiligen.

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE