Landesverband Rheinland-Pfalz

Ein Blick in die Zukunft. Trendforschung zur Gesundheitsbildung

Mitgliederversammlung 2010 der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen 

Montabaur, 17. April 2010. „Gesundheitsbildung an der Volkshochschule: das bedeutet lernen, wie man sich bewegt, gesund ernährt und anschließend entspannt – und das macht sogar Spaß“ – so Joachim Mertes, Landtagspräsident und Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Volkshochschulverbandes, zum Thema vhs und Gesundheit.

„Trendforschung zur Gesundheitsbildung“ ist ein relevantes Thema, nicht zuletzt angesichts der öffentlichen Diskussion um Krankenkassen-Zusatzbeiträge und explodierende Kosten im Gesundheitssystem. Die Volkshochschulen sehen ihren gesellschafts- und bildungspolitischen Auftrag darin, mit einem preisgünstigen und qualitativ hochwertigen Kursangebot für ein Plus an Lebensqualität zu sorgen.

„Die Volkshochschulen tragen mit ihrem Angebot dazu bei, dass Beratung und Vorsorge zu Gesundheitsfragen möglichst viele Menschen erreichen. Das ist gut für jede und jeden Einzelnen und das ist gut für unsere ganze Gesellschaft“, so Christoph Habermann, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen Rheinland-Pfalz.

Dass Gesundheitskurse an Volkshochschulen die Lebensqualität nachweislich verbessern und körperliche sowie seelische Beschwerden nachhaltig mindern beweist nicht zuletzt eine aktuelle wissenschaftliche Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

„Selbst Verantwortung übernehmen, Körper, Geist und Seele pflegen, auf die eigenen Bedürfnisse achten und sich gesund ernähren – all dies ist Teil eines gesellschaftlichen Trends, der auch in Zukunft immer mehr Bedeutung erlangt“, erklärte die Referentin Katja Töpfer, Oecotrophologin und freie Journalistin aus München.

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE