Landesverband Rheinland-Pfalz

BERUF.

Volkshochschulen verbessern Beschäftigungschancen

Mit Bildungsangeboten zur beruflichen Qualifizierung, zum berufsorientierten Fremdsprachenlernen und zu grundlegenden Schlüsselqualifikationen verbessern Volkshochschulen Beschäftigungschancen. 

Unsere Angebote sind arbeitsmarktnah, modularisiert und abschlussbezogen. Volkshochschulen fördern damit die Wirtschaftskraft und Standortqualität ihrer Region und den gesellschaftlichen Strukturwandel.

Immer im Angebot...

  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Technische Anwendungen
  • Kaufmännische Praxis
  • Persönliche und soziale Kompetenzen für Management, Wirtschaft und Verwaltung
  • Fortbildungsangebote im Pflege-, Erziehungs- und Gesundheitsbereich
  • Lehrgänge zur beruflichen Orientierung
  • Auftragsmaßnahmen für Arbeitsämter, Städte/Gemeinden und weitere Kooperationspartner
  • Aufstiegsfortbildungen in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung

Xpert: Berufliche Kompetenz mit Zertifikat

Xpert steht für ein standardisiertes und qualitätsgesichertes System der deutschen Volkshochschulen zur Zertifizierung von fachlichen Kompetenzen in der beruflichen Weiterbildung.

Das Xpert-System richtet sich insbesondere an Menschen, die...

  • Know-How für den Arbeitsmarkt von heute und morgen erwerben wollen.
  • ihren beruflichen Erfolg oder ihren Arbeitsplatz durch Erweiterung ihrer Kenntnisse sichern wollen.
  • einen Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben.

Bundesweit jährlich mehr als 20.000 durchgeführte Prüfungen zum Xpert Europäischen Computerpass und 8.000 Prüfungen zum Xpert Business bestätigen den Bekanntheitsgrad der Zertifikate in der Wirtschaft.

  • Der Xpert Europäische–Computerpass  zertifiziert IT-Anwenderwissen im Office-Bereich.
  • Der Xpert Business zertifiziert kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Know–how.
  • Mit dem Xpert Personal Business Skills werden maßgeschneiderte individuelle Fortbildungsprofile zur Vermittlung sozialer Kompetenzen ermöglicht. Damit werden sie dem Bedarf von Berufstätigen in Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen gerecht, die in immer größeren Maße neben fachlichen Qualifikation Schlüsselkompetenzen benötigen.

Daten - Zahlen - Fakten (2015)

  • 2.356  Kurse                         
  • 51.539 Unterrichtseinheiten
  • 19.587 Teilnehmende           

 

 

Ansprechpartnerin: Ulrike Maier, Tel.: 0 61 31 - 2 88 89 - 13

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE