Landesverband Rheinland-Pfalz

QUALIFIZIERTE TAGESPFLEGEPERSONEN.

Jede dritte Volkshochschule in Rheinland-Pfalz bietet im Rahmen des Programms der Landesregierung „Zukunftschance Kinder – Bildung von Anfang“  qualifizierte, wohnortnahe und kostengünstige Lehrgänge für Tagespflegepersonen an. Die Angebote orientieren sich an dem vom Deutschen Jugendinstitut entwickelten Curriculum zur Fortbildung von Kindertagespflegepersonen. Vermittelt werden Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen „Förderung von Kindern“, „Kooperation mit Eltern“ und „Arbeitsbedingungen der Tagespflegepersonen“.

Mit ihrem Weiterbildungsangebot tragen die Volkshochschulangebote in hohem Maße dazu bei, dass auf kommunaler Ebene zunehmend qualifizierte Kindertagespflegepersonen zur Vermittlung zur Verfügung stehen. Volkshochschulen unterstützen durch ihre Angebote die Träger der Jugendhilfe bei ihrer wichtigen Aufgabe, für ein qualitätvolles Angebot an Kindertagespflegeplätzen zu sorgen.

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE