Landesverband Rheinland-Pfalz

 

KULTUR

Kulturelle Bildung an Volkshochschulen...

  • ermöglicht eine aktive und kritische Teilnahme am Kulturleben.
  • ermöglicht die Entwicklung einer eigenen kulturell-künstlerischen Praxis.
  • fordert zur Reflexion heraus.
  • schafft Freiräume für Kreativität.

Immer im Angebot...

  • Bildende Kunst
    Malen, Zeichnen, Plastisches Gestalten & Werken
  • Kunst & Kulturgeschichte
  • Darstellende Kunst
    Theater, Sprecherziehung, Tanz
  • Literatur
    Schreibwerkstätten
  • Musik
    Chorgesang, Instrumentalmusik, Stimmbildung
  • Medien
    Foto & Film
  • Textiles Gestalten
    Mode & Nähen
  • Exkursionen zu Museen und Theatern

Kultur an Volkshochschulen bedeutet:

  • Förderung von gestalterischen Fähigkeiten
  • Sensibilisierung für die verschiedenen Formen künstlerischen Ausdrucks
  • Erweiterung von kulturellen und kommunikativen Kompetenzen
  • Sensibilisierung für soziokulturelle und interkulturelle Lebenszusammenhänge

Daten - Zahlen - Fakten (2015)

  •   4.143  Veranstaltungen
  • 76.833  Unterrichtsstunden
  • 39.700  Teilnehmende 

Ansprechpartnerin: Mareike Schams, Tel.: 0 61 31 - 2 88 89 - 17

vhs-Beteiligung am Kultursommer

Kontakt

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.

Geschäftsstelle
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 2 88 89 0
Fax: 0 61 31 / 2 88 89 30

E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de

Bildungsprämie

Interner Bereich

Anmelden
VHS
telc
grimme
DIE